Ferienprogramm für Kinder

Auch in dieser Ferienwoche gibt es Spannendes in den Elbvororten zu erleben. (Foto: pr)

Veranstaltungen, Tipps, Termine für die Sommerferien

- Elbvororte - Das Wetter ist zwar recht durchwachsen, doch Langeweile braucht in den Ferien trotzdem nicht aufzukommen. Hier eine Übersicht der Ferienangebote:

-St. Simeonkirchengemeinde, Dörpfeldstraße 58, Tel. 80 12 05:
Mittwoch, 25. Juli, bis Freitag, 27. Juli, 10-14 Uhr:Kinder zwischen fünf und zehn Jahren sind zu „Ferientage mit Samuel“ eingeladen. Sie werden nicht nur die biblische Samuel-Geschichte hören, sondern auch Tempelgegenstände bauen, Bilder malen und musizieren. Ein leckeres Mittagessen beschließt jeweils den Vormittag.
Die Teilnahme kostet zehn Euro einschließlich aller Materialien sowie der Verpflegung. Anmeldung erwünscht.
*
- Jugendzentrum JUNO23, Notkestraße 23, Tel. 89 65 55, juno@juno-hamburg.de:
Donnerstag, 19. Juli:15-21 Uhr
Freitag, 20. Juli: 15-21 Uhr
Dienstag, 24. Juli:15-21 Uhr
Mittwoch, 25. Juli:15-21 Uhr
Gitarre-, Schlagzeug-, Gesangsunterricht und Bandcoaching finden wie gewohnt statt.
*
- Haus Rissen, Rissener Landstraße 193-197, Tel. 819 07 15:
Montag,23. Juli, bis Mittwoch, 25. Juli:In der Rissener Sommerakademie „Wirtschaft und Arbeitswelt im Wandel“ können Schüler im Alter zwischen 14 und 18 Jahren mit Blick auf ihre spätere Berufstätigkeit Talente entdecken und die Persönlichkeit stärken. Tagungszeit:jeweils 10-16 Uhr. Die Teilnahme an der Sommerakademie kostet 25 Euro. Anmeldungen werden telefonsich angenommen.
*
- Bücherhalle Elbvororte, Sülldorfer Kirchenweg 1a, Tel. 38 64 07 82, Fax 38 64 07 83, E-Mail elbvororte@buecherhallen.de:
Donnerstag, 19. Juli:Um 15 Uhr startet die große Rallye für Kinder zwischen vier und zehn Jahren durch den Goßlers Park. Anmeldung in der Bücherhalle erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.
Montag, 23. Juli, 16.15 Uhr: Bilderbuchkino für Kinder ab vier Jahren. Keine Anmeldung erforderlich.
*
- Jugend Elbe Camp, Tipi, Falkensteiner Ufer 101:
Donnerstag,19. Juli, 15 Uhr, und Dienstag, 24. Juli, 11 Uhr:Die Lesebar ist geöffnet!
Kinder ab drei Jahren können sich im Tipi spannende Geschichten aussuchen, die sie dann vorgelesen bekommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Treffpunkt:15 Uhr am Café Lúkús im Eingangsbereich des Camps.

- Botanischer Garten, Ohnhorststraße 18:
Montag, 23. Juli, bis Freitag, 27. Juli:Kunst und Natur im Botanischen Garten und in der Kunsthalle, 10-13 Uhr oder 14 17 Uhr. Die Teilnahme kostet 30 Euro pro Kind und Woche. Anmeldungen werden unter Tel. 428 13 12 14 in der Kunsthalle angenommen.
*
- Schachvereinigung Blankenese, Hemmingstedter Weg 140, Info Tel. 89 85 28 oder Tel. 0174/164 51 32, E-Mail bernhard.berking@t-online.de:
Mittwoch, 25. Juli:ab 16.30 Uhr, Schachspiel und -training für Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.