Europas Beste golften in Hamburgs Westen

(Foto: pr)

Golf-Nachwuchs traf sich zum Masters-Turnier in Rissen.

Angetreten zum Golfspielen: Zum European Young Masters traf sich am Wochenende die junge Elite auf dem Gelände des Hamburger Golf-Club Falkenstein. „Wir sind sehr stolz, dass wir als Gastgeber wie schon im Vorjahr die besten Spielerinnen und Spieler bis 16 Jahren aus 27 europäischen Ländern in Falkenstein begrüßen konnten“, erklärte Thomas Klischan, Vorsitzender des Hamburger Golf-Clubs. Sieger bei den Mädchen wurde Alexandra Försterling vom G & LC Berlin-Wannsee, bei den Jungen Max Schmitt vom GC Rheinhessen, Wißberg. In der Mannschaftswertung wurde Deutschland Erster. Im nächsten Jahr findet das European Young Masters in der Schweiz statt. Text: RS/Foto: pr
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.