Eintauchen in die Kultur des alten Chinas

Einblicke in die Kultur des alten Chinas gibt der Chinese Shang-I Huang in seinem Vortrag im Hanna Reemtsma Haus. (Foto: pr)
RISSEN. Die Künstlergruppe Shen Yun kommt Anfang April nach Hamburg. In ihrer Show will das Ensemble die Kultur des alten Chinas wieder aufleben lassen. Kostüme, Choreografie und Bühnenbild – alles ist so authentisch wie möglich gestaltet. Doch europäischen Zuschauern ist die traditionelle chinesische Kultur weitgehend fremd. Einen ersten Einblick gibt der Chinese Shang-I Huang – nicht nur für Zuschauer der Show – am Dienstag, 15. März, um 16 Uhr in der Stiftung Hanna Reemtsma Haus, Kriemhildstraße 15. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.