Ein großes Herz für Kinder

Elbvororte - Aus den Händen von Axel Maßmann, Präsident des Lionsclub Hamburg-Elbufer (r.), nahmen Thomas und Rosemarie Erdmann den diesjährigen Lions-Sozialpreis über 2.000 Euro entgegen. Das Ehepaar Erdmann kümmert sich in der von ihr mitgegründeten „Martins-Gemeinschaft“ seit 1995 um Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 13 und 19 Jahren, die von ihren Eltern vernächlässigt wurden. Da die jungen Menschen besonderer Therapien bedürfen, können sie nicht in Pflegefamilien untergebracht werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.