"Die Strandkinder" verkaufen am 30. September allerlei Selbstgemachtes auf dem Blankeneser Wochenmarkt

Die Kinder verfeinern ihre Seifen mit Mandelöl
Hamburg: Marktplatz Blankenese | Kaum ist das Hauszelt von den Sommerwochen am Elbstrand wieder verstaut, planen die beiden Erzieherinnen Stephanie Schulz und Sabine Wangel-Sietas mit ihren „Strandkindern“ der Kindergruppe Blankenese die nächsten Vorhaben:
Am 30. September bauen sie mit den Kindergarten-Kindern auf dem Blankeneser Wochenmarkt einen eigenen Marktstand auf. Von 10 bis 12 Uhr verkaufen sie allerlei Selbstgemachtes.
Hierfür werden zurzeit auf Hochtouren viele Köstlichkeiten, Kerzen und Kosmetika hergestellt. Dabei spielt es in dem kleinen, familiären Kindergarten keine Rolle, ob die Kinder zwei oder fünf Jahre alt sind, bei den „Strandkindern“ wird gemeinsam gesammelt, gebastelt und gekocht.
Die Kinder und Erzieherinnen freuen sich auf Ihren Besuch!

gez. Claudia Reinhard für
"Die Strandkinder" Kindergarten des Kindergruppe Blankenese e.V.
Oesterleystr. 20a, 22587 Hamburg
Telefon: 040-28668881
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.