Bilder aus der Hexenküche

„Fantasie“ heißt eines der zehn ausgestellten Bilder, die Christel Getrud nach einer von ihr entwickelten Technik „in der Hexenküche“ schuf.

Christel Getrud stellt in der Volkshochschule-Region West aus

Gross Flottbek - Außergewöhnliche Bilder vermutet man eher in einer Galerie. Doch derzeit werden in der Volkshochschule-Region West Gemälde gezeigt, die in einer bisher unbekannten Technik angefertigt wurden. Noch bis zum 11. März sind die zehn Unikate zu betrachten – und zu kaufen.
„Ich arbeite mit Acrylfarben und vielen anderen Materialien“, sagt die Künstlerin Christel Getrud recht vage. „Die Bilder entstehen nach einer von mir neu entwickelten Technik.“ Nach kurzem Zögern ergänzt sie: „Auf jeden Fall habe ich noch nichts Ähnliches gesehen.“ Mehr ist aus der dunkelhaarigen Frau trotz mehrmaliger Nachfrage nicht herauszubekommen. „Über die Technik sage ich nichts. Das ist Hexenküchengeheimnis. Wenn ich jetzt die Technik beschreibe, macht es jeder nach. Dann sind meine Bilder nichts Besonderes mehr.“
Auch über ihre Person bewahrt sie Stillschweigen. „Ich möchte inkognoto bleiben. Meine Kunst soll für sich sprechen.“ Doch dann gibt sie doch etwas über sich preis: „Ich war über 30 Jahre in der Pflege tätig. Jetzt bin ich zu Hause und betrachte mein künstlerisches Schaffen als Hobby. Ich muss nicht davon leben.“
Das schlägt sich auch in den Verkaufspreisen ihrer Werke nieder. „Ich möchte Bilder machen für Leute, die gern Originale möchten, aber nicht so viel Geld haben, sich teure Originale zu hängen. Kunst muss nicht teuer sein!“
Doch nicht für jeden Raum sind die Bilder mit den satten Farben geeignet. „Man muss große, weiße Wände haben. Sonst kommen die Bilder nicht zur Geltung“, empfiehlt Christel Gertrud. Als Malerin sieht sie sich trotz zahlreicher Ausstellungen im Großraum Hamburg nicht. „Ich experimentiere mit Farben. Ich kann nämlich keine Perspektive malen“, lächelt die Autodidaktin.


Christel Gertrud
Bilder-Ausstellung
bis 11. März
VHS-Region West
Waitzstraße 31
Tel. 0151-21 53 46 61
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.