App-gestimmt aufs Taschengeld

Nils Thamm entwickelte eine App zur Budgetverwaltung des Taschengeldes. (Foto: pr)

Gymnasium Othmarschen: Nils Thamm und Moritz Hohmeier entwickelten eigene Apps

- Othmarschen - NilsThamm und Moritz Hohmeier sind echte Tüftler: Jeder von ihnen entwickelte eine eigene App. Fünf Tage waren die beiden Oberstüfler des Gymnasiums Othmarschen vom Unterricht befreit und durften im Sommercamp des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts ihrer technischen Kreativität freien Lauf lassen.
Insgesamt waren es 40 Oberstufenschüler aus ganz Deutschland, die im Sommercamp des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) jeweils eine funktionstüchtige Handy-App nach eigenen Ideen austüftelten. „Geldübersicht – Spargiraffe“ heißt die App von Nils Thamm. Sie ermöglicht Teens das Überleben eines Monats mit einem geringen Budget. Das Programm des 17-Jährigen zeigt an, wann welche Kosten zu begleichen sind, und wie lange man noch sparen muss, um sich einen größeren Wunsch zu erfüllen.
Der 16-jährige Moritz Hohmeier hatte bei seinen Tüfteleien eher den Sport im Blick. Wer seine Laufroute plant, kann mit der neuen App gleich die passende Musik aussuchen. Dabei kann die Temposteigerung der Musik dem optimalen Geschwindigkeitsverlauf einer Trainingseinheit angepasst werden. Je schneller man laufen möchte, desto schnellere Musik läuft auch.
Die beiden Apps sind Marktneuheiten. Sollen sie jetzt kommerziell genutzt werden? „Nein, die Apps werden nicht verkauft. Die Schüler sollten einen Eindruck gewinnen, wie Apps konzipiert werden“, sagt Arndt-Rufus Blauert, Sprecher des HPI. „Am Hasso-Plattner-Institut ist es uns sehr wichtig, begabte Schülerinnen und Schüler für ein Studium der Informatik zu begeistern.“

Infos zum Hasso-Plattner-institut:
Das Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH (HPI) in Potsdam ist Deutschlands universitäres Exzellenz-Zentrum für IT-Systems Engineering. Schwerpunkt der HPI-Lehre und -Forschung sind die Grundlagen und Anwendungen großer, hoch komplexer und vernetzter IT-Systeme. Hinzu kommt das Entwickeln und Erforschen nutzerorientierter Innovationen für alle Lebensbereiche.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.