Aldi macht dicht

Dunkle Wolken über Aldi: Zu Monatsende wird die Filiale in der Simrockstraße geschlossen.

Filiale in der Simrockstraße wird Ende des Monats geschlossen

Der Aldi-Markt in der Simrockstraße 182-184 ist gut zu Fuß zu erreichen: Zwei Buslinien halten nur wenige Minuten entfernt. Doch jetzt wird die Filiale zu Monatsende dicht gemacht.
An der Scheibe der Eingangstür klebt ein Zettel. „Diese Verkaufsstelle wird am Mittwoch, 31.10. 2012, um 18 Uhr geschlossen“, beginnt die Mitteilung lapidar. Geschlossen für immer. Der Grund: Die Aldi-Filiale ist zu klein.
Aldi will seine Filialen „aufhübschen“. „Dies setzt eine ausreichend große Verkaufsfläche voraus, die auch die Möglichkeit bietet, neue Serviceangebote wie zum Beispiel Brotbackautomaten in unseren Filialen zu integrieren“, sagt Ingo Bremkamp. Er ist der Verkaufsleiter für die Aldi-Regionalgesellschaft Horst. „Für die Schließung war ausschlaggebend, dass keine Vergrößerung vor Ort möglich war.“ Zur Größe des aten Marktes äußerte er sich nicht.
Wer gern bei Aldi einkauft, findet die nächstgelegene Aldi-Filiale ab November in der Sülldorfer Landstraße 158-162. Für Menschen, die nicht so gut zu Fuß sind, ist das zu weit. „Wie dorthin kommen? Vom Schenefelder Holt muss der Hackenporsche dorthin geschoben werden. Denn der Bus hält nicht am neuen Aldi!“, empört sich eine Kundin, die nicht genannt werden möchte.
Stimmt! Wer weiterhin bei Aldi einkaufen möchte, hat aus dem nördliche Iserbrook eine min-
destens 20-minütige Odyssee mit dem Bus vor sich: Man muss erst zur S-Bahnhaltestelle Iserbrook, dort die Buslinie 1 Richtung Wedel nehmen, an der Haltestelle Sülldorf aussteigen und nochmals sieben Minuten laufen. Die Alternative: Man kauft in anderen Supermärkten ein. „Dort ist es aber teurer“, so die Kundin.
Im November werden die Aldi-Mitarbeiter auf andere Märkte verteilt. Was mit dem dann leer stehenden Gebäude passieren wird, ist unklar. Angeblich soll es abgerissen werden. „Davon ist uns nichts bekannt“, so Nils Fischer, Pressesprecher des Bezirksamtes Altona.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.