Abitur 1.0 – der erste Abiturjahrgang feiert.

Der erste Abijahrgang der Bugenhagenschule am Hessepark vor der Kirche am Markt
Im Rahmen einer stimmungsvollen Abiturfeier wurden in der Blankeneser Kirche am Markt 29 Schülerinnen und Schülern der Bugenhagenschule im Hessepark die Reifezeugnisse überreicht. Die drei besten Absolventen erreichten einen Notendurchschnitt von 1,6, der Durchschnitt betrug 2,5. „Wir sind sehr stolz auf die Schülerinnen und Schüler unseres ersten Abiturjahrgangs und auch für die Schule ist dies ein wichtiger Schritt“, freuen sich Ann-Christin Schäfer (Abteilungsleitung Oberstufe) und Hayo Janssen (Schulleitung). Passend zum selbstgewählten Motto „Einmal Bugi – immer Bugi!“ des ersten Abiturjahrgangs blicken viele Absolventen positiv auf die vergangenen Schuljahre zurück. Von „die erste Schule, an der ich mich richtig wohlgefühlt habe“, über „hier werden alle Schüler im Unterricht gefördert“ bis „hart, aber fair“ reicht das Lob. Viele der Schülerinnen und Schüler identifizieren sich mit der Bugenhagenschule am Hessepark, sehen dort mehr als ihre schulische Heimat.

Im August 2008 wurde mit einem feierlichen Gottesdienst die Bugenhagenschule im Hessepark eröffnet. Eine Gruppe von Mitgliedern der Kirchengemeinde hatte dieses ambitionierte Projekt gemeinsam mit der Evangelischen Stiftung Alsterdorf umgesetzt. Nun verlässt der erste Abiturjahrgang die Schule – für alle Beteiligten ein wichtiger Schritt und ein Zeichen dafür, dass die Bugenhagenschule im Hessepark als Bildungseinrichtung angekommen ist..

Das Oberstufenprofil der Bugenhagenschule am Hessepark umfasst neben den klassischen Kernfächern insbesondere wirtschaftliche und ethische Fragestellungen, die in kleinen Lerngruppen bearbeitet werden. Gut ausgestattete Räume und projektorientierte Unterrichtsformen ermöglichen ein Lernen in fächerübergreifenden Zusammenhängen.

Für weitere Informationen wenden sich an das Schulbüro unter:
schulbuero-blankenese@bugenhagenschulen.de.




Die Bugenhagenschulen sind staatlich anerkannte und inklusiv arbeitende Grund- und Stadtteilschulen im Ganztagsbetrieb mit gymnasialer Oberstufe. Sie gehören zum Bereich Bildung der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.
Neben dem Standort in Alsterdorf gibt es jeweils eine Grundschule in Hamm, Ottensen und Groß-Flottbek. Im Stadtteil Blankenese befindet sich eine Grund- und Stadtteilschule. Selbstgesteuertes und vernetztes Lernen stehen in den Bugenhagenschulen im Mittelpunkt. Ausgehend von ihrem christlichen Menschenbild ist es ihnen wichtig, jedes Kind individuell zu fördern und als einzigartige Persönlichkeit anzunehmen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.