Westsideblues mit Axel Schultz

Bluesfans dürfen sich auf ein verfrühtes musikalisches Weihnachtsgeschenk freuen: In der Reihe „Westsideblues“ kommt mit Alex Schultz am Mittwoch, 11. Dezember, ein Topstar der internationalen Bluesszene in die Osdorfer Mühle, Osdorfer Landstraße 162a. Der Mann aus Los Angeles spielte in der William Clarke Band und bei Rod Piazza & the Mighty Flyers, tourte auf allen fünf Kontinenten und stand mit fast allen Bluesmusikern von Rang und Namen auf der Bühne. In Osdorf jammt er mit Martin Bohl (Gesang/ Mundharmonika), Andreas Arlt (Gitarre), Dirk Vollbrecht (Bass) und Jochen Reich (Schlagzeug). Die Tickets kosten 13 Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.