Vorsicht, Trickdieb!

In Blankenese und Iserbrook ist ein Trickbetrüger unterwegs, der sich als Mitarbeiter eines Pflegedienstes ausgibt. Der 40 bis 50 Jahre alte Mann trägt weiße Kleidung und erweckt so den Eindruck, Mitarbeiter eines Pflegedienstes zu sein. Er gibt vor, beispielsweise einen Pflegeordner kontrollieren zu wollen, und überredet ältere Menschen, ihn ins Haus zu lassen. Er wurde bereits beim Durchwühlen eines Schmuckkastens und einer Jackentasche erwischt, konnte aber keine Beute machen.
Das Kommissariat 63 hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise zum Täter werden unter Tel. 4286-56789 angenommen.
Die Polizei rät, vor dem Öffnen der Tür immer zu schauen, wer geklingelt hat, die Tür nur mit vorgelegter Sperre öffnen und keine Fremden ins Haus hinein lassen. Im Zweifel die Polizei unter Tel. 110 anrufen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.