Tanzen ohne Mauerblümchen

Tanzen, ohne am Rand sitzen bleiben zu müssen, das gibt es beim 3. Osdorfer Spaßball im Heidbarghof am Sonnabend, 30. August, ab 20 Uhr. Das Kulturzentrum Heidbarghof befindet sich in der Langelohstraße 141. Zu deutschen und internationalen Gemeinschaftstänzen und Tanzliedern spielt die Gruppe „Compagnie Brumborium“. Da kann jeder mitmachen. Die Tanzleiter Ursula Albrecht und Hinrich Langeloh zeigen, wie es geht. Der Eintritt beträgt zwölf Euro, Schüler und Studenten zahlen acht Euro. Karten gibt es an der Abendkasse oder können per E-Mail reserviert werden: heidbarghof@t-online.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.