Poetry Slam

Michael Meisels, Initiator der "Perlen-Lese" (l.), mit Hawe Herbig, der sich die erste Blankeneser Perle erlas. (Foto: pr)
Hamburg: Casa del gelato | Der Poetry Slam „Perlen-Lese Blankenese“ geht in die zweite Runde! Am Donnerstag, 13.Dezember, haben Autoren ab 19 Uhr in der Casa del Gelato, Blankeneser Bahnhofstraße 46, die Chance, ihre Texte vorzustellen. Wer Gedichte, Kurzgeschichten oder andere Texte schreibt und sie gerne vorstellen möchte, der kann sich unter www.perlenlese.de anmelden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.