Notkestrasse gesperrt

Am gestrigen Donnerstag, 10. Mai, war die Notkestraße auf gesamter Länge gesperrt, da die Asphaltdecke von der Fahrbahn abgehoben wurde.
Die Fahrgäste der Buslinie 1 Richtung Sieversstücken staunten am gestrigen Donnerstag, 10. Mai, nicht schlecht, als der Busfahrer ankündigte: "Der Bus hält nicht an den Haltestellen Stutsmoor und Am Hünengrab (DESY). Wir fahren eine Umleitung, denn die Notkestraße ist gesperrt."
Derweil tobte in der Notkestraße das Bauleben: Die Asphaltdecke wurde mit schwerem Gerät von der Fahrbahn abgetragen. Riesige Bruchstücke wurden auf einen freien Platz gleich neben der Einfahrt zu DESY gefahren und dort gelagert. "Wir brauchen für unsere Arbeiten Platz und es staubt viel. Die Straße wurde gesperrt, damit niemand bei den Arbeiten zu Schaden kommt", erklärte ein Bauarbeiter.
Seit dem heutigen Freitag können Autos die Straße wieder in beide Fahrtrichtungen nutzen. Die großen Maschinen sind nicht mehr im Einsatz. Da die Bauarbeiten aber weitergehen, ist mit Behinderungen zu rechnen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.