New York-Musical in der Schulaula des Gymnasiums Othmarschen

Die Musicalcompany vom Gymnasium Othmarschen, Walderseestraße 99, zeigt im Juli auf der Bühne der Schul-Aula das Musical „Annie“. Erzählt und gesungen wird die Geschichte eines kleinen Mädchens, das im New York der 1930er Jahre im Waisenhaus landet. Trotz ihres Schicksals verliert Annie nie die Hoffnung auf ein besseres Leben und begegnet schließlich sogar dem Präsidenten Franklin D. Roosevelt. Aufführungstermine: Mittwoch, 2., Donnerstag 3., und Montag, 7. Juli, jeweils um 19.30 Uhr, außerdem Sonntag, 6. Juli, um 17.30 Uhr. Die Tickets kosten im Vorverkauf acht Euro, ermäßigt vier Euro. Restkarten gibt es an der Abendkasse.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.