Neuer Vorstand

Die SPD Blankenese-Iserbrook-Nienstedten hat auf ihrer Hauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt.
Als Vorsitzender wurde Hendrik Sternberg aus Nienstedten bestätigt. Zu
seinen Stellvertreterinnen wählte die Versammlung Irmgart Noack-Lampé und
Susanne Lehmann-Reupert aus Blankenese. Das Amt des Kassierers übernahm wieder Uwe Mahlstedt aus Iserbrook.
Alle Stadtteile des Distriktgebietes sind somit im geschäftsführenden Vorstand
vertreten. Des weiteren wurden 11 Beisitzer gewählt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.