Küchenkonzert im Goßlerhaus

Wann? 09.01.2013 20:00 Uhr

Wo? Goßlerhaus, Goßlers Park 1, 22587 Hamburg DE
Dieter von Bargen (Banjo, Mandoline, Gitarre, Gesang), Uli Rademacher (Gitarre, Flöten, Mundharmonika, Gesang) und Manfred Vesper (Ukulele, Gitarre, Autoharp, Gesang) werden Moritaten zum Besten geben. (Foto: pr)
Hamburg: Goßlerhaus | Unter dem Motto "...in des Gartens dunkler Laube" wird das Trio Allerhand am Mittwoch, 9. Januar, um 20 Uhr Moritaten im Goßlerhaus, Goßlers Park 1, zu Gehör bringen. Als Küchenlieder wurden diese Balladen mit ihren eingängigen Melodien im 19. und 20. Jahrhundert vom Personal in herrschaftlichen Häusern gesungen. Sie zeichnen sich häufig durch eine skurrile Poesie aus und ersetzten damals die heutige Regenbogenpresse.
Der Eintritt zu dem schaurig-schönen Abend kostet 15 Euro. Mitglieder des Fördervereins Goßlerhaus zahlen zehn Euro. Einlass ist ab 19 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.