Kleine Weltreise

Bis zum 31. Januar präsentiert der Hamburger Maler und Radierer Dirk Andersch im Elbe Kino, Osdorfer Landstraße 198, malerische Landschaften von der Ostsee bis zur Antarktis. Unter dem Motto „Kleine Weltreise“ zeigen die Bilder die
Begegnung von Wasser und Land, von Meer und Küste. Die Ausstellung ist kostenlos und während der regulären Öffungszeiten des Kinos zu sehen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.