Hilfe für krebskranke Kinder

Hockey-Olympiasieger Phillip Witte (l.), Sebastian Biederlack (2.v.r.) und Florian Fuchs (r.) gaben beim Kids Day im Sportshop West (SSW) Autogramme und verrieten den kleinen Gästen die Kniffs und Tricks des großen Hockeyspiels. Otto Waalkes, Pate der Hamburger Sternschnuppe, ehrte die Sieger des Ottifanten-Malwettbewerbs im SSW und schwang den Hockeyschläger. Zu Ende der Veranstaltung freute sich Christian von Binzer (SSW, 3.v.l.), Kirsten Fehlauer 555 Euro für die Hamburger Sternschnuppe überreichen zu können. Die Sternschnuppe hilft krebskranken Kindern in medizinisch unterentwickelten EU-Ländern.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.