Gesucht: Spielzeug und Kleider für krebskranke Kinder

Krebskranke Kinder im Bukarester Fundeni Krankenhaus haben es besonders schwer: Sie kämpfen nicht nur gegen ihre Krankheit, sondern brauchen auch Medikamente und Essen. "Beides kann nicht vom Krankenhaus gestellt werden", so Strahlentherapeut Dr. Fabian Fehlauer, Schirmherr des Vereins „Sternschnuppe“. Die Eltern müssen die Kinder versorgen, verschulden sich oft für sie.
Um den Kindern ein wenig Freude zu bereiten, sammelt die "Sternschnuppe" Spielzeug und Kinderkleidung in gutem Zustand. Wer mithelfen möchte, kann seine Sachspenden von Donnerstag, 11. Juli, bis Sonnabend, 13. Juli, jeweils von 9.30 bis 19 Uhr an der Kasse bei Knutzen Wohnen in der Wedeler Filiale abgeben. Die Sachen werden am Montag, 15. Juli, nach Bukarest gefahren. Die Transportkosten übernimmt die Firma Knutzen Wohnen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.