Fotografien: ElbeUfer

Dem Fotografen Hans Meyer-Veden ist es gelungen, die Wandelbarkeit der Elbe und ihres Ufers auf Bildern festzuhalten. Das Ergebnis ist im Rahmen seiner Ausstellung „ElbeUfer“ zu sehen, die am Freitag, 15. November, um 11 Uhr im Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50, eröffnet wird.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.