Erlös aus dem Martinsmarkt

Mit dem Verkauf von selbst Gebackenem und Gebastelten, Büchern und Spielen auf dem St. Martinsmarktes im Gymnasium Othmarschen nahmen die Schüler 2.700 Euro ein. Das Geld kommt hälftig dem Verein Nestwerk e.V sowie in Schulprojekten zugute. Aus dem Geld wird beispielsweise die Ausbildung von Streitschlichtern an der Schule bezahlt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.