Ephraim Kishons Familiengeschichten

Christa Scheunemann bietet am Freitag, 7. Februar, im Gemeindehaus der Melanchthon-Kirche, Ebertallee 30, einen Literaturnachmittag an. Ab 15 Uhr liest sie aus den humorvollen, satirischen „Familiengeschichten“ des Autors Ephraim Kishon vor. Der Eintritt ist frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.