Ein Pastor im Widerstand

Wann? 13.06.2012 20:00 Uhr

Wo? Ev. Gemeinde-Akademie, Mühlenberger Weg 64, Blankenese, 22587 Hamburg DE
Hamburg: Ev. Gemeinde-Akademie | Am Mittwoch, 13. Juni, wird der Düsseldorfer Theologe und Autor Dr. Ferdinand Schlingensiepen einen der wichtigsten Männer des deutschen Widerstands vorstellen: Harald Poelchau (1903 - 1972). Poelchau war Mitglied im "Kreisauer Kreis" und begleitete an die 1.000 Gegner des NS-Regimes als Seelsorger auf ihrem Weg zur Hinrichtung. Unter Einsatz seines Lebens schmuggelte er Briefe von Inhaftierten wie Dietrich Bonhoeffer und Helmuth James von Moltke aus dem Gefängnis. Poelchau und seiner Frau gelang es zudem, 1.500 Berliner Juden zu verstecken und ihnen Ausreisedokumente zu verschaffen.
Der Vortrag von Schlingensiepen, der Poelchau noch persönlich kennengelernt hat, beginnt um 20 Uhr in der Evangelischen Gemeinde-Akademie Blankenese, Mühlenberger weg 64. Der Eintritt kostet fünf Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.