Die Nacht des Schierlings

Wann? 08.08.2012 19:00 Uhr

Wo? Botanischer Garten, Hamburg-Klein Flottbek DE
Am Mittwoch, 8. August, wird Petra Oelker aus ihrem historischen Kriminalroman "Die Nacht des Schierlings" lesen. (Foto: jochen quast)
Hamburg-Klein Flottbek: Botanischer Garten | Sokrates starb durch ihn, Petra Oelker mordet mit ihm literarisch: der Schierling. Doch: Wie sieht die Giftpflanze aus? Wo wächst sie? Antworten auf diese und viele weitere Fragen wird es bei der "Nacht des Schierlings" am Mittwoch, 8. August, im Loki Schmidt Haus, Botanischer Garten, Ohnhorststraße 18, geben!
An diesem Abend wird die bekannte Hamburger Autorin Petra Oelker aus ihrem historischen Kriminalroman "Die Nacht des Schierlings" lesen. Natürlich wird auch der botanische Hauptdarsteller, der Gefleckte Schierling, an diesem Abend vor Ort mit von der Partie sein. Unter dem Motto "Krimi trifft Giftpflanze" wird ihn das Giftpflanzen- Team des Regionalverbands Umweltberatung Nord (R.U.N.) vorstellen, um so das Interesse für giftige Pflanzen zu wecken.
Der Erlös des Abends kommt der vom R.U.N. geplanten Wanderausstellung "verteufelt, vergessen, verschätzt" zugute, die im Loki Schmidt Haus geplant ist.
der Eintritt zu dem Abend kostet zehn Euro. Karten gibt es ab jetzt unter Tel. 42 81 64 40 oder im Internet unter schierling@umweltberatung-nord. de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.