Circus Mignon zeigt „Ur-Sprung“

Nach einem Gastspiel auf der Insel Sylt ist der Circus Mignon wieder zurück in der Hansestadt. In seinem Quartier an der Osdorfer Landstraße 380 zeigt das Teenie-Ensemble der bunten Gruppe am Freitag, 21. September, um 17 Uhr, am Sonnabend 22. und Sonntag, 23. September, jeweils um 15 Uhr ihre Show „Ur-Sprung“ . Die jungen Artisten gehen essenziellen Fragen der Menschheit nach, wie zumBeispiel: Stammt der Vampir von der Fledermaus ab oder umgekehrt? Wer war eigentlich zuerst da, das Huhn, der Jongleur oder das Ei? Erwachsene zahlen zehn Euro Eintritt, Kinder fünf Euro. Reservierungen sind möglich unter Tel 29 94 99.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.