Chefarztwechsel in Rissen

Dr. Peter-Michael Schilke war 32 Jahre lang als Arzt, später als Chefarzt der Anästhesie am Asklepios Westklinikum Hamburg Rissen tätig. Jetzt geht der Mediziner in den Ruhestand und übergibt das Ruder seinem Nachfolger Dr. Rüdiger Schreiber.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.