Ausstellung zur Mobilität

Hamburg: Gemeindehaus Blankenese | Am Mittwoch, 21. August, wird die Ausstellung „Arte susteMobile, Kunst trifft Nachhaltigkeit, trifft Mobilität“ um 19 Uhr mit einer Andacht in der Kirche, Mühlenberger Weg 66, eröffnet. Bei der Vernissage ab 19.30 Uhr im Gemeindehaus, Mühlenberger Weg 64a, werden unter anderem Probst Karl-Heinrich Melzer und Kurator Samuel J. Fleiner sprechen.
Anschließend gibt es eine Führung durch die Ausstellung. In der Kirche und im Gemeindehaus zeigen Künstler und Designer aus 17 Ländern rund 100 Werke, die sich mit der frage beschäftigen „Wie können wir uns in unserer Welt bewegen und sie gleichzeitig bewahren?“
Der Eintritt zu der Ausstellung, die bis 30. Oktober gezeigt wird, kostet für Personen über 16 Jahre fünf Euro. Gruppen erhalten Ermäßigung.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.