Laut werden!

Songs mit Seele. Rea Garvey. Foto: pr
Hamburg: Trabrennbahn Bahrenfeld |

Verlosung: Karten für das Konzert von Rea Garvey auf der Trabrennbahn zu gewinnen

Von Horst Baumann. Es wird laut auf der Trabrennbahn: Rea Garvey, der sympathische Ire, spielt in diesem Sommer nur einige ausgewählte Open Air-Shows in Deutschland – eine davon ist am 3. September auf der Trabrennbahn.
Konfrontation – so lautet die Devise seines aktuellen Albums „Prisma“. Es ist das bislang erfolgreichste Album in der mehr als 16-jährigen Musikerkarriere von Rea Garvey, der bei der aktuellen Staffel der Casting-Show „The Voice Of Germany“ erneut als Coach jungen Talenten unter die Arme greift.
Eroberte der charismatische Sänger bislang eher durch emotionale Aussagen die Herzen der Nation, widmet er sich nun Themen, die ihm ebenso wichtig sind: dem Hinsehen, Wachwerden und Aufstehen. „Prisma“ hat eine eindeutige Botschaft – eine, die sich mit persönlichen Kämpfen und Unrecht auseinandersetzt. Das Motto des Albums lautet: Get Loud! Und das wird bei den Shows unter freiem Himmel auch zu spüren sein. Die Fans können sich auf eine vielversprechende Show freuen.
Das Elbe Wochenblatt verlost dreimal zwei Karten für das Konzert auf der Trabrennbahn. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Rea Garvey“ (bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 12. August. Bitte die Postadresse und Telefonnummer angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Rea Garvey

Sonnabend, 3. September,
Trabrennbahn Bahrenfeld, Luruper Chaussee 30, Einlass 17 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Tickets (ab 38 Euro plus Gebühren) unter der Hotline S 01806-85 36 53 (20 Cent aus dem Festnetz, mobil maximal 60 Cent,.Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr) und im Internet unter
❱❱ www.hamburger-kultur sommer.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.