Karibische Eleganz und Lebensfreude!

Kubanisches Flair, artistische Brillanz und viel Genuss vermittelt die Dinner-Show „Havana Nights“. Foto: agenda production & Highlight Concerts
Hamburg: Trabrennbahn Bahrenfeld |

Havana Nights: Kubanische Dinner-Show im stilvollen Palastzelt auf der Trabrennbahn – Karten zu gewinnen

René Dan, Bahrenfeld

Karibische Rhythmen, atemberaubende Tänzer und ein köstliches Vier-Gänge-Menü: Die Dinner-Show „Havana Nights“ fasziniert noch bis Sonnabend, 9. Januar, im prächtigen Grandezza-Palastzelt auf der Trabrennbahn. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für das Event am Montag, 4. Januar, um 19 Uhr.
Der Gewinn beinhaltet einen Begrüßungscocktail, das Vier-Gänge-Showmenü – also ohne Getränke – , die Show und die After-Show-Party, zu der eine achtköpfige Liveband spielt.
Beste Stimmung ist garantiert, so gastiert die „Havana Queens Show Company“ – die 30 Ensemble-Mitglieder sind Botschafter der Lebensfreude Kubas.

Sinnlich-spektakuläre Tänzer und Solisten

Besucher erleben die Tänzer und Solisten der Havana Queens Show Company mit ihrer sinnlichen und spektakulären Performance, bei der Tradition, moderner Tanz und Nos- talgie verschmelzen: zu Eleganz und karibischem Temperament!
Hinzu kommen Star-Artisten des „Circo Nacional de Cuba“, die Preisträger zahlreicher internationaler Zirkusfestivals, unter anderem in Monte Carlo, China und Frankreich.
Der Mercado Central – zentraler Marktplatz – wiederum ist ein absolutes Highlight für Feinschmecker und Entdecker! Hier wird geboten, was man sonst vor allem auf der Zuckerrohrinsel findet: So zeigt ein Zigarren-Kenner, wie man Habanos-
Zigarren selbst rollt und stilvoll zelebriert. Weitere Exportwaren erfreuen die Sinne, darunter Schmuck wie Halsketten sowie Korallen und Kunsthandwerk, aber auch Oldtimer, kreiert aus Blechdosen.
Die vier Gänge des Menüs werden zu den Darbietungen der Show serviert, darunter Avocadocreme, Kokos-Maissüppchen, Chili Shrimps, zarte Hähnchenbrust, kreolische Reispfanne, Kochbananen, Rumkugeln und Kokosschnitte.
Wer diese und weitere Attraktionen kostenlos genießen möchte, sendet bis Montag, 14. Dezember, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Havana Nights“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne Havana Nights“, an post@wochenblatt-redaktion.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Havana Nights
im Grandezza-Palastzelt auf der Trabrennbahn, Luruper Chaussee 30, bis zum 9. Januar täglich um 19 Uhr, zudem Sonntags-Matinee-Brunch um 12 Uhr. After-showparty nach jeder Vorstellung, außer sonntags. Karten für 59 bis 190 Euro unter S 01806 / 57 00 09 (0,20 Euro pro Anruf aus dem Festnetz, maximal 0,60 Euro pro Anruf aus Mobil-funknetzen) sowie unter
❱❱ www.havana-nights-dinnershow.com
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.