Vorfreude auf 24 spannende Tage

Die Frontansicht des diesjährigen Blankeneser Weihnachtskalenders gestaltete die Künstlerin Barbara Landbeck. (Foto: pr)

Dritter Blankeneser Adventskalender im Handel erhältlich

Blankenese – Kinder aus acht Blankeneser Schulen hatten ab September den Advent schon fest im Blick. Sie malten Bilder für den dritten Blankeneseser Adventskalender. Der Erlös kommt sozialen Zwecken zugute.
Bis vor ein paar Wochen schwangen Blankeneser Schulkinder Pinsel oder Farbstifte. Sie malten, was ihnen zum Gedicht „Hillig Abend“ von Otto Tenne so alles einfiel. Die schönsten 24 der insgesamt über 300 eingereichten Bilder für den Adventskalender wurden von einer fachkundigen Jury ausgewählt – je eines hinter jedem Kalendertürchen. Das Frontbild des Kalenders wurde von Künstlerin Barbara Landbeck gestaltet.
Jeder der 2.500 Kalender ist unten rechts auf der Frontseite mit einer Nummer versehen. An allen Adventsstagen gibt es eine Gewinnziehung, an der die jeweilige Nummer teilnimmt. Verlost werden mehr als 500 Gewinne im Wert von über 15.000 Euro. 24 spannende Vorweihnachtstage sind also garantiert! Dafür haben die Blankeneser Geschäftsleute großzügig gesponsert.
Ein Kalender kostet zehn Euro. Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Flüchtlingshilfe „Runder Tisch“, den Fördervereinen der beteiligten Schulen sowie dem Vereins Kids zugute. Er setzt sich dafür ein, dass Kinder mit Trisomie 21 (Down-Syndrom) ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen können.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.