Tag der offenen Tür für die 5. Klassen

Wann? 14.01.2017 11:00 Uhr bis 14.01.2017 14:00 Uhr

Wo? Aula Max Brauer Schule, Bei der Paul-Gerhardt-Kirche 1, 22761 Hamburg DE
Hamburg: Aula Max Brauer Schule | Am Samstag, den 14. Januar 2017, findet von 11:00 - 14:00 Uhr der Tag der offenen Tür für die neunen 5. Klassen an der Max Brauer Schule, Hamburg-Altona, Bei der Paul-Gerhardt-Kirche 1 - 3, statt.

Mit dieser Veranstaltung informiert die Schule alle Eltern, die ihr Kind zum nächsten Schuljahr für eine 5. Klasse einer weiterführenden Schule anmelden wollen.

An zahlreichen Stationen gibt es neben Musik, Tanz und Mitmach-Angeboten für die Kinder aus den 4. Klassen auch eine umfangreiche Ausstellung über die Schwerpunkte der Schule. Sie vermitteln einen Einblick, mit welchen fachlichen, methodischen und sozialen Formen des Lernens die Schülerinnen und Schüler an der Max Brauer Schule bis zur 10. Klasse und anschließend in der Profiloberstufe zum Abitur geführt werden. Außerdem wird über grundlegende Veränderungen an der Max Brauer Schule informiert, die seit vielen Jahren als Ganztagsschule arbeitet: In der Mittelstufe wird ab Klasse 5 eine Neuorganisation des Unterrichts in Lernbüros, durchgängigem Projektunterricht und dem Forschen und Arbeiten in Werkstätten erfolgreich durchgeführt. Unter der Überschrift „Raus aus der Schule“ arbeitet die Schule mit Einrichtungen außerhalb der Schule intensiv zusammen.

Die Max Brauer Schule ist seit 2004 Club-of-Rome-Schule und gehört dem Schulversuch „alles»könner“ an. Nach der Auszeichnung mit der Theodor-Heuss-Medaille (2003) erhielt die Schule im Jahr 2006 den Deutschen Schulpreis.

Die Anmeldung für die 5. Klassen werden in der Zeit vom 31.1. - 6.2.2017 in der Schule entgegengenommen.
Noch vor dem Anmeldetermin findet für Eltern, die weitere Informationen oder Beratungen wünschen, am Dienstag, den 17. Januar 2017, um 20:00 Uhr im Musikraum der Max-Brauer-Schule ein weiterer Informationsabend statt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.