Sportspektakel in der Schule Iserbarg

Eine menschliche Pyramide: Die Mädchen und Jungen der Schule Iserbarg gaben alles bei ihrer großen Sportshow in der Aula. Foto: pr

Das Publikum in der Schul-Aula beklatschte die kleinen Tänzer und Akrobaten

Was für ein tolles Spektakel: Die Schüler der dritten und vierten Klassen an der Schule Iserbarg präsentierten kürzlich in der Schul-Aula eine atemberaubende Sportshow.
Die kleinen Sportler, Artisten und Tänzer hatten sich wochenlang unter der Leitung der Lehrerin Amrei Klemm auf ihren großen Auftritt vorbereitet. Die Programmpunkte reichten von einem wirbelnden Balltanz, Akrobatik, rockige musikalische Nummern über eine Wellen-Tuch-Choreografie bis hin zu Gummitwist, Klatschrhythmen und einer Leiter-Nummer. Am Ende der gelungenen Show präsentierten die Mädchen und Jungen noch eine tolle, ballett-ähnliche Tanzeinlage. „Die Arbeit und das harte Training haben sich gelohnt, die Schüler selbst, aber auch das Publikum waren am Ende der Show restlos begeistert“, freute sich Lehrerin Irina Braren nach dem gelungenen Auftritt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.