Richtig und falsch gibt es hier nicht

Phil und Sophie begleiten die kinder durch die Welt der philosophischen Fragen. (Foto: pr)

Im BücherParadies Iserbrook ergründen Kinder ab fünf Jahren die großen Fragen des Lebens

Iserbrook - Kann man in der Zeit reisen? Ist unser Leben vielleicht nur ein Traum? Diesen und vielen weiteren spannenden philosophischen Fragen wird die Kinderphilosophin Kristina Calvert mit jungen Menschen ab fünf Jahren bis zur vierten Klasse an sechs Nachmittagen nachgehen. Start: Dienstag, 22. September.
Ein Sprichwort sagt: Träume sind Schäume. Stimmt das? Ausgehend von dem Buch „Alice im Wunderland“ von Leweis Carroll können die Kinder beim Bauen und Malen in lockerer Atmosphäre ihre Ansichten kund tun und miteinander dis-kutieren. Richtig und falsch ­– das gibt es bei den Gesprächen nicht. Jede Meinung ist berechtigt und wird in die kindgerechte Diskussion einbezogen.
Eine Woche später steht die Frage „Was macht das Ich zum Ich?“ im Mittelpunkt. Um „Wolkenbilder und Möwendreck“ dreht sich der Philosophie-Workshop am Sontagvormittag, 11. Oktober.
Kann ein Mensch verschiedene Heimaten gleichzeitig haben? „Einheimisch oder Mehrheimisch?“ heißt das Thema, über das sich die Kinder am Dienstag, 3. November, austauschen werden.
„Was ich schon immer einmal wissen wollte!“ Am Dienstag, 1. Dezember, können Kinder ab 14.30 Uhr die Fragen stellen, die ihnen schon seit langem unter den Nägeln brennen.
Freunde von Science-Fiction-Geschichten werden vom Thema des letzten Workshops begeistert sein: „Kann man in der Zeit reisen?“.
Nach der jeweiligen Diskussion können die Kinder am
Büchertisch passende Lektüre zum Weiterlesen und -nachdenken ausleihen.
Die anderthalbstündigen Einzeltermine bauen nicht aufeinander auf. Eltern dürfen bei den Diskussionen zuhören. Die Teilnahme ist kostenfrei, denn die Veranstaltung wird von der Hildegard-Sattelmacher-Stiftung gesponsert.

Philosophie für Kinder
ab Dienstag, 22. September
Bücherparadies Iserbrook
Schenefelder Landstraße 206
Anmeldung Tel. 50 03 01 06
Teilnahme: kostenlos
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.