Polo für die ganze Familie

Eintritt frei: Der Hamburger Polo-Club lädt von Donnerstag bis Sonntag, 28. bis 31. August, zu einem viertägigen Polo-Event für die ganze Familie. Foto: WIN Poloevents/B. Willrot

Gold-Pokal: 28. bis 31. August

Von Reinhard Schwarz. Seit der Gründung des Hamburger Polo Clubs im Jahre 1898 hat sich eine der schnellsten Mannschaftssportarten hoch zu Ross hier im Norden etabliert. Hamburg wurde somit zur Hochburg des deutschen Polosports.
Am kommenden Wochenende, Donnerstag, 28. August, bis Sonntag, 31. August, wird zum dritten Mal die Youpooly Polo Challenge im Hamburger Polo Club in Klein Flottbek, Jenischstraße 26, ausgetragen. Bei diesem Turnier der höchsten Spielklasse High Goal werden acht internationale Teams mit 140 Pferden vertreten sein, erklärten die Veranstalter. Die aus Polo-Profis und Nachwuchstalenten bestehenden Mannschaften kämpfen um den Gold Cup. Der Pokal wird von der Plattform youpooly.de gesponsert.
Mit dem Turnier will der Veranstalter, Win Polo Events, die ganze Familie ansprechen. Entsprechend soll es keine Absperrungen geben, bis auf die aus Sicherheitsgründen erforderlichen. Kinder dürfen auch schon mal die Reitpferde anfassen. Es wird gegrillt, weiterhin öffnet die Clubgastronomie. Der Eintritt ist frei. Weitere
Infos unter www.hamburger-polo-club.de im Internet.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.