Neuer Stellvertreter

Volker Carstens, neuer Zweiter Vorsitzender der Blankeneser IG, mit Nina Häder und Vivienne Kalka, die ab Januar Quartiersmanagerin Ina Würdemann vertreten werden. (Foto: pr)

Volker Carstens ist der Zweite Vorsitzender bei der IG Blankenese

Blankenese - Die Blankeneser Interessen-Gemeinschaft (IG) hat einen neuen Zweiten Vorsitzenden: Volker Carstens. Der Erste Vorsitzende der IG, Uwe Lange, bleibt jedoch für ein weiteres Jahr im Amt.
Bislang hatte Marc Böhle den Posten des Zweiten Vorsitzenden inne. Vielen Einkaufenden in Blankenese ist er aus dem Geschäft Rumöller Betten bekannt. Böhle stellte sich nicht zur Wiederwahl, da er zukünftig ein anderes Ehrenamt auf Bundesebene ausüben möchte.

Ina Würdemann geht ab Januar in Elternzeit

Zu seinem Nachfolger wurde Volker Carstens von den Vertretern der Blankeneser IG gewählt. Schon bald nach seiner Wahl hieß es für ihn: Ärmel hochkrempeln! Er half tatkräftig beim Aufhängen der Weih-nachtsbeleuchtung entlang der Blankeneser Bahnhofstraße mit.
Und es gibt noch eine Neuigkeit: Quartiersmanagerin Ina Würdemann geht im Januar ein Jahr in Elternzeit. Sie wird gleich von zwei Frauen vertreten: Nina Häder und Vivienne Kalka (beide Stadt+Handel City und Standortmanagement BID GmbH).
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.