Mund-Ohren-Bühne „American Short Stories“: Matthias Brandstätter liest T.C. Boyle und Raymond Carver im ViaCafélier

Wann? 20.04.2017 19:30 Uhr

Wo? ViaCafelier, Paul-Dessau-Straße 4, 22761 Hamburg DE
Hamburg: ViaCafelier | Hamburg-Bahrenfeld: Am Donnerstag, den 20.04.2017 findet ab 19:30 Uhr die beliebte Literaturlesungsreihe „Mund-Ohren-Bühne“ statt. Diesmal liest Matthias Brandstätter unter dem Titel “Wie klein sind wir doch …?“ American Short Stories von T.C. Boyle und Raymond Caver.

T.C. Boyle hatte einen Ruf als Schulversager, doch im College entdeckte er seine Liebe zur Literatur und Autoren wie Updike, Ibsen, Sartre und Camus. John Irving wurde sein Mentor. Boyle hat dem historischen Roman in Amerika zu neuem Ansehen verholfen. Seine Kurzgeschichten erscheinen in wichtigen Zeitschriften. Boyles Arbeiten verbinden Realismus und Absurdität.

Raymond Carver war ein amerikanischer Schriftsteller und Dichter. Er starb nach langjähriger Alkoholsucht mit nur 50 Jahren an Lungenkrebs. Er studierte unter John Gardner am Chicago State College. Carvers Erzählungen zeichnen sich durch einen besonders lakonischen Stil aus.

Matthias Brandstädter liest aus verschiedenen Kurzgeschichten. "Windsbraut" von T.C. Boyle dreht sich um eine unmögliche Liebe auf den stürmischen Shetlandinseln, während “Chicxulub“ die emotionale Verstörung eines Ehepaares nach dem fatalen Autounfall ihrer Tochter mit einem Asteroideneinschlag vergleicht. In Carvers Erzählung „Federn“ versucht ein unzufriedenes Paar, seine Ehe durch ein Baby zu retten.

Die Mund-Ohren-Bühne findet statt im ViaCafélier in der Paul-Dessau-Str. 4 in 22761 Hamburg-Bahrenfeld, Infos unter www.viacafelier.de.

Der Eintritt ist frei.

 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.