Keine Zeit für Langeweile

Am Donnerstag, 25. August, hat die Kreativwerkstatt in der Bücherhalle Elbvororte geöffnet. Foto: panthermedia (Foto: panthermedia)

Tipps und Termine für die letzte Woche der Sommerferien

Elbvororte – Jetzt heißt es für viele Schüler: tapfer sein! Die letzte Ferienwoche beginnt. Doch das ist kein Grund zu verzweifeln, denn man kann noch viel Spaß in den letzten Ferientagen haben, bevor am Donnerstag, 1. September, die Schule wieder beginnt.

- Freizeitzentrum Rissen,
Sülldorfer Landstraße 333,
Tel. 81 96 16 96,
E-Mail: info@ juz-rissen.de, www.juz-rissen.de,
geöffnet: mo-fr 16-22 Uhr:
Das Haus ist zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Sonnabend, 27. August,
20 Uhr
Party zum Abschluss der
Ferien

Mittwoch, 31. August
18 Uhr
Essen und pokern

- Evangelische Familienbildung,
Sülldorfer Kirchenweg 1b,
Tel. 970 79 46 10, E-Mail:
info@fbs-blankenese.de

Montag, 29. August, bis Mittwoch, 31. August
10-15 Uhr
Kreativer Exkurs: Nach einem Besuch im Park und in einer Ausstellung der Hamburger Kunsthalle wird ein Erinnerungsalbum an diese Ferientage gestaltet. Nicht vergessen: Malkittel und Mittagsimbiss mitbringen! Für Kinder von acht bis zwölf Jahren. Teilnahmekosten: 78 Euro (einschließlich Malumlage und Fahrkarte); Anmeldung erforderlich.

- Bücherhalle Elbvororte,
Sülldorfer Kirchenweg 1a,
Tel. 38 64 07 82,
E-Mail: elbvororte@
buecherhallen.de,
geöffnet: di-do 11-19 Uhr, fr 11-17 Uhr, sa 10-14 Uhr

Donnerstag, 25. August,
11.15-13 Uhr
In der Kreativwerkstatt wird zum Sommerthema „Die Stadt erkunden, die Welt ent-
decken“gebastelt und gemalt, für Kinder ab sechs Jahren
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.