Junge Forscher schauen genau hin

Die Elfjährigen Daniel, Johanna und Bruno (v.l.) aus der Klasse 5d erforschen gerade die Kondensation. (Foto: eibe marleen krebs)

Die 5c des Gymnasiums Othmarschen untersucht im Zimmerwetter-Projekt, was so alles in der Luft ist

Othmarschen - Was haben die Schüler der 5c des Gymnasiums Othmarschen und der berühmte Detektiv Sherlock Holmes gemeinsam? Sie gehen den Dingen auf den Grund! So erforschen die Fünftklässler am Freitag, 19. Februar, das Unsichtbare – also Luft, Temperatur und Luftfeuchte. Ihnen zur Seite stehen die Profis des Regionalverbands Umweltberatung Nord.
Die jungen Forscher dürfen sich auf vielespannende Experimente freuen. Vier Unterrichtsstunden lang haben die Kinder Zeit, im Projekt „Zimmerwetter“ ihren Klassenraum zu untersuchen. „Unsichtbares sichtbar machen“ heißt das Motto! So werden sie unter anderem den Gehalt von Kohlenstoffdioxid in der Luft messen. Warum? Sie sollen selbst herausfinden, wann die Luft im Klassenzimmer „zu dick“ ist und der Raum gelüftet werden muss.

Das Zimmerwetter-Projekt gibt es seit dem Jahr 2009

Höhepunkt des Forschungstages wird ein großer Nebelzauber sein. Er führt vor Augen, wie Lüftung wirkt und welche Lüftung effektiv ist. Die Mädchen und Jungen werden auch herausfinden, wie sie Energie sparen und dabei gleichzeitig die Luft gesund halten und Schimmelbildung vermeiden können.
Damit die Schüler auch zu Hause weiter experimentieren können, bekommen sie zu Ende des Projektes ein Hygrometer, mit dem sie auch in ihrem Zimmer die Luftfeuchte messen können.
Begleitet wird der Forschernachwuchs von den Zimmerwetter-Profis. Das sind Ingenieure, Architekten, Energieberater, Naturwissenschaftler, Techniker, Studierende und Senioren, die sich ehrenamtlich in dem Projekt für gutes Zimmerwetter engagieren und dabei ihre Begeisterung für Technik und Naturwissenschaften im Alltag an die Kinder weitergeben.
Das Zimmerwetter-Projekt gibt es seit dem Jahr 2009. Es finanziert sich aus Spenden und den Gebühren, die die Schulen für die Projektstunden zahlen.

Zimmerwetter-Profis
Kontakt für Schulen:
Tel. 40 40 05
info@umweltberatung-nord.de (Meike Ried)
❱❱ www.zimmerwetter.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.