Gartenseminar - „Obstbäume veredeln“

Einfach Apfelkerne in den Boden legen, keimen lassen und schon wächst ein neuer Apfelbaum? Ja und Nein! Wie es wirklich funktioniert verraten Peter und Thorsten Klock in ihrem Gartenseminar „Obstbäume veredeln“, dass sie am Dienstag, 26. Februar, von 16 bis 18 Uhr, im Botanischer Garten Klein Flottbek (Loki-Schmidt-Garten), Hesten 10 (Eingang: Ohnhorststraße), anbieten. Die Teilnahme kostet zehn Euro pro Person plus drei Euro Materialkosten für jedes Apfelbäumchen, das man selbser veredeln oder zum Mitnehmen veredelt bekommen möchte. Anmeldung und weitere Infos unter Telefon 42 81 64 71.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.