Festlicher Glanz

Zauberhaft weihnachtlich: Die Besucher der Waitzstraße werden erstmals in diesem Jahr von einem großen Lichtertor empfangen, auf dem der Namenszug „Waitzstrasse“ prangt. (Foto: ela schnittke)

Weihnachtliche Waitzstraße: Ein beleuchteter Torbogen heißt die Besucher willkommen

Othmarschen - Das gab es noch nie: Zu Beginn der Waitzstraße empfängt die Besucher ein Lichtertor. Zwischen zwei Stehlen, die mit Tannenzweigen und Lichtergirlanden umwickelt sind, prangt in Leuchtschrift „Waitzstrasse“. Die Waitzstraße, der Beselerplatz und die Reventlowstraße werden so wunderschön in Szene gesetzt.
Es ist richtig weihnachtlich in der beliebten Einkausstraße, besonders nach Anbruch der Dämmerung. Tausende von kleinen Lichtern erleuchten dann die Bäume entlang der Straße. Bei dem großen Tor bleibt so mancher Passant bewundern stehen. „Oh, das ist schön! Das hatten wir noch nie“, freut sich eine Dame.
Die Weihnachtsbeleuchtung in der Waitzstraße hat eine lange Tradition. Doch im Jahr 2013 wäre damit fast Schluss gewesen: Unbekannte stahlen die Lichterketten aus dem Lager. „Damals konnte sehr kurzfristig mit Unterstützung aus unserem Kreis und mit Hilfe großzügiger Spender eine moderne LED-Beleuchtung finanziert werden, die einen Teil der alten Beleuchtung ersetzt hat“, erinnert sich Veronika Glaab-Post. Sie ist die Erste Vorsitzende der Interessengemeinschaft (IG) Waitzstraße, der Interessenvertretung der ansässigen Geschäftsleute.

17.000 Euro von der Wirtschaftsbehörde

In diesem Jahr ist von dem Diebstahl nichts mehr zu merken. Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) hat der IG Waitzstraße 17.000 Euro für die Erweiterung der Weihnachtsbeleuchtung zur Verfügung gestellt.
Die laufenden Kosten für die Beleuchtung werden, wie in den vergangenen Jahren auch, von den Geschäftsleuten der Straße sowie von der Interessengemeinschaft getragen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.