Besuch aus Hollywood

Nicht nur seine Bilder, sondern auch den Hollywood-Schauspieler Antonio del Prete kann man bei der Vernissage zur „Art Fusion“ in der Internationalen Schule Hamburg erleben. Foto: pr

Schauspieler Antonio del Prete macht mit bei der „Art Fusion“
in der Internationalen Schule Hamburg

Karin Istel, Osdorf

Er spielte in Mission Impossible III mit: Antonio del Prete. Den Schauspieler, Maler und Autor kann man live am Sonnabend, 10. Juni, bei der Eröffnung der Ausstellung „Art Fusion“ ab 18 Uhr in der Internationalen Schule Hamburg (ISH) erleben. Das künstlerische Trio vervollständigen Anna Schellberg und Leela Wang.
Einer der Profis ist der aus dem italienischen Neapel stammende und in Los Angeles ansässige Künstler Antonio Del Prete. Er wird unter anderem Ausschnitte aus seiner Serie „Masters Remixed“ zeigen, in der er Barockbilder satirisch mit  modernen Elementen komponiert. Sie tragen Titel wie „BacDonald“ und „Holywood“.
Urbanes Leben dokumentieren die Bilder der Hamburgerin Anna Schellberg. Ihre Werke verbinden auf spannende Weise Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander.
Die dritte Kreative im Bunde ist Leela Wang. Ein Kind der Künstlerin besucht die IHS. Leela Wang hat sich als Autorin des Kinderbuches „Sommerferien in Peking“ einen Namen gemacht. Neben den Werken der drei Profis werden auch Kreationen aus Schülerhand ausgestellt.
Bilderkauf hilft notleidenden Kindern
Die rund 40 Werke können käuflich erworben werden. Aus dem Erlös jedes verkauften Bildes fließen 20 Prozent an die Stiftung “kids 4 kids”. Diese hat sich zum Ziel gesetzt, notleidenden Kindern zu helfen. Weitere 20 Prozent des Verkaufsumsatzes gehen als Spende in die Anschaffung digitaler Technik für den Kunstunterricht an der ISH. „Ich freue mich sehr, dass sich die Künstler für diese tolle Aktion zur Verfügung stellen“, freut sich Schulleiter Andrew Cross, der den Abend eröffnen wird.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Ausstellung

Art Fusion
Sonnabend, 10. Juni
18-22 Uhr
Internationale Schule Hamburg
Hemmingstedter Weg 130
Eintritt frei
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.