Ausstellung & Vernissage: Susanne Petersen – Häuserwelten – fern & nah

Wann? 06.10.2016 12:00 Uhr bis 06.10.2016 14:00 Uhr

Wo? ViaCafelier, Paul-Dessau-Straße 4, 22761 Hamburg DE
Hamburg: ViaCafelier | „Häuserwelten - fern & nah“ ist der Titel der kommenden Ausstellung im Kulturcafé ViaCafélier in Bahrenfeld. Susanne Petersen präsentiert hier zahlreiche ihrer eindrucksvollen, oft collagenartig entstandenen Werke. Am Freitag, den 26.08.2016 führt die Künstlerin persönlich während der Vernissage ab 18:00 Uhr durch ihre Werke.

Dr. Susanne Petersen ist ausgebildete Lehrerin und künstlerische Autodidaktin. Seit 2002 hat sie zahlreiche Ausstellungen ihrer Werke in Hamburg und Umgebung organisiert. Bei ihren Reisen hat sie stets Kamera sowie Skizzenblock und Bleistift dabei, um Inspirationen für ihre Bilder einzufangen. Die Künstlerin findet alle Materialien reizvoll, auch und gerade die Vermischung bereichert ihr Vorgehen: Gleich ob Aquarell, Öl, Acryl, Zeichentusche, Kreide oder Fotocollagen.

Die Ästhetik im Gewöhnlichen zu entdecken, mit neuen Augen auf scheinbar Gewohntes zu schauen, Reales zu verändern und durch irreale Komponenten neu wahrzunehmen, das treibt Petersen auf ihren Entdeckungstouren an. Sie beschreibt ihren künstlerischen Schaffensprozess als ständiges Ringen um angemessenere, treffendere Ausdrucks- und Gestaltungsformen, ein Ringen, das stets auch lustvolle, spielerische Elemente enthält.

Seit 2004 betreibt Susanne Petersen eine eigene Ateliergruppe. Sie hat seit 2002 zahlreiche Ausstellungen im Hamburger Raum organisiert. Ihre Arbeiten beeindrucken durch die Vielzahl an Stilen und verarbeiteten Elementen genauso wie durch die ästhetische Farbgestaltung.

Die Ausstellung kann vom 26.08. – 06.10.2016 in den Räumlichkeiten des Kulturcafés ViaCafélier in der Paul-Dessau-Str. 4, 22761 Hamburg während des Mittagstisches wochentags von 12 bis 14 Uhr besichtigt werden.

Der Eintritt ist frei!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.