Anastacia und Rudolf rocken den Born

Auch „One Day In Your Life“ wird Top-Star Anastacia live singen – zweifellos wird der Sonnabend für die Besucher der Sommertour zu einem ganz besonderen Tag. Foto: Promo
 
Bei der Sommertour ist auch das Publikum gefragt, in Osdorf stehen Jonglierkünste im Mittelpunkt. Foto: Axel Herzig

Tolles Programm beim Finale der NDR 90,3 und Hamburg Journal Sommertour

Heinrich Sierke, Osdorf

Zum Finale der NDR 90,3 und Hamburg Journal Sommertour können Besucher am Sonnabend, 5. August, auch auf der Bühne zahlreiche Hightlights erleben. Eine Übersicht mit Hintergrundinformationen zu den Stars und Moderatoren, die den Parkplatz am Born Center in eine Party-Meile verwandeln.

Anastacia
Ihre Stimme kennt jeder: Seit Anastacia mit ihrer ersten Single „I’m Outta Love“ durchstartete, gehört sie zu den Top-Künstlern der Popmusik. Ihr Debüt-Album „Not That Kind“ verkaufte sich weltweit mehr als sieben Millionen Mal. Allein in den britischen Charts hielt es sich 93 Wochen und wurde mit Dreifach-Platin ausgezeichnet. Es folgten Hits wie „Paid my Dues“ und „One Day In Your Life“. Anfang 2003 erhielt die Sängerin die Schock- diagnose Brustkrebs. Im Krankenhaus schrieb sie bereits Songs für das kommende Album: „Anastacia“ – mit den Hits „Left Outside Alone“ und „Sick & Tired“ – schoss in zahlreichen Ländern direkt auf Platz eins der Charts. Drei erfolgreiche Studio-Alben und Hits wie „I Belong To You“ und „Stupid Little Things“ folgten. In diesem Jahr ist sie mit ihrer Best-Of-Show „The Ultimate Collection“ auf Tour – und macht auf der Sommertour in Osdorf Station.

Rudolf Rock & Die Schocker
Die Kombination aus frechem Sprachwitz und druckvollen Rockriffs machte aus den Hamburger Rockern eine Kultband. Ob „Heimweg zu Hell“ oder „Es steht ein Haus in Altona“ – seit mehr als 40 Jahren begeistert die Band. Insgesamt 17 Alben und 40 Singles hat sie bisher veröffentlicht.

Papermoon
Oldies, aktuelle Charts, karibische Klänge und Evergreens – die Coverband Papermoon begeistert mit einer Kombination der besten Hits aus mehreren Jahrzehnten. Klassiker wie „You’ve Got A Friend“, „Mamma Mia“ und „We Are The People“ gehören zum festen Bestandteil ihres Repertoires.

Anke Harnack

Seit 2008 ist die studierte Wirtschaftsjuristin Hamburgerin – und schwärmt von ihrer Wahlheimat. Die 34-Jährige moderiert im wöchentlichen Wechsel das Hamburg Journal um 18 Uhr im NDR Fernsehen und die Sendung „Der Nachmittag auf NDR 90,3“ im Hörfunk.

Christian Buhk
Nach ersten Stationen als Volontär und freier Mitarbeiter bei Privatsendern landete der gebürtige Hamburger beim NDR. Beim Radioprogramm NDR 90,3 ist er nicht nur als Moderator zu hören, sondern auch immer wieder auf den Bühnen im Einsatz. Für das Hamburg Journal des NDR Fernsehens ist er zusätzlich in Sachen Musik und Unterhaltung unterwegs.

Stadtteilwette als große Zirkusparty!

NDR 90,3 und Hamburg Journal Sommertour: Jonglieren mit 2.000 Bällen – Osdorfer können noch bis Sonnabend für ihren Auftritt üben; Livemusik am Abend


Osdorf wird zu einem riesigen Zirkus – und jeder kann dabei sein! Wenn NDR 90,3 und das Hamburg Journal am Sonnabend, 5. August, mit ihrer Sommertour auf dem Parkplatz am Born Center Station machen, sind die Jonglierkünste der Osdorfer gefragt. Schließlich will der Stadtteil die Wette gewinnen.So sieht die Stadtteilwette aus: „Wetten, dass es die Osdorfer nicht schaffen, am Sommertour-Abend vor der NDR Bühne im Zirkusoutfit zwei Minuten lang 2.000 Bälle in der Luft zu halten? Drei Jongleure mit jeweils mindestens drei Bällen sollen zudem zusätzlich auf der Bühne stehen.“
Hintergrund der Stadtteilwette ist Osdorf als „Zirkusstadtteil“. Mit Abrax Kadabrax steht mitten im Osdorfer Born ein festgebauter Mitmach-Zirkus samt Zirkuszelt und Zirkuswagen. Bei der Stadtteilwette von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal soll deshalb jetzt eine Zirkusparty steigen. Und jeder kann mitmachen – ob jung, alt, groß oder klein, ob im Clownskostüm, als Prinzessin oder als Zirkuslöwe!
Bis zum Sommertour-Abend haben die Osdorfer Zeit, sich auf die Lösung der Aufgabe vorzubereiten. Ob dies gelingt, zeigt sich dann am Sonnabend, 5. August, ab 19.30 Uhr, wenn das Hamburg Journal und NDR 90,3 live vom Parkplatz am Born Center senden.
Gewinnen die Osdorfer ihre Wette, profitiert auch das
Projekt „Hingucker“, bei dem Jugendliche mehrere Pyramidensitze aus Beton für den
Osdorfer Born bauen. Das Projekt erhält bei gewonnener Wette vom Sommertour-Partner Lotto Hamburg eine Spende in Höhe von 1.000 Euro.
Nach der Wette geht es mit erstklassiger Livemusik von Anastacia und Rudolf Rock & Die Schocker weiter. Anke Harnack und Christian Buhk moderieren das Bühnenprogramm. Der Eintritt zur Party ist frei.

Bühnenprogramm
Das Bühnenprogramm im Überblick:
• 17 Uhr: Start der Bühnen-moderation, Warm Up mit
DJ Michael Wittig
• 18 Uhr: Start Moderation von Anke Harnack und
Christian Buhk, Auftritt
Papermoon
• 19.15 Uhr: Start der Stadtteilwette, um 19.30 Uhr sendet das Hamburg Journal live
• 20.30 Uhr: Rudolf Rock & Die Schocker
• 22 Uhr: Anastacia
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.