Alles Gute zum Geburtstag!

Carsten Giewald strahlt nach seinem Marathon in Berlin in die Kamera. (Foto: pr)

Carsten Giewald, der neue Leiter der VHS West, wird am morgigen Mittwoch, 18. November, 43 Jahre alt

Othmarschen - Carsten Giewald hat einfach viel Energie. Und er mag Menschen.  Wann immer möglich, ist der quirlige Mann in „seiner“ Volkshochschule (VHS) unterwegs, hat ein offenes Ohr für Mitarbeiter, Kursleiter und Besucher. Als Leiter der VHS West ist er der Nachfolger von Emmy Clubley, die im Sommer in Ruhestand ging. Und morgen hat er Geburtstag!
„Ich freu emich schon auf meinen Geburtstagskuchen“, sagt er mit einem Lachen in der Stimme. „Das ist ein Sandkuchen mit Schokolinsen obendrauf. Den gibt es traditionell in unserer Familie bei Geburtstagen. Aber auch nur dann“, sagt er etwas bedauernd. Zur Familie gehören Ehefrau Corinna, die elfjährige Pia und der siebenjährige Paul.
Zuhause sind die Vier in Winterhude. „Wir haben das Haus als Baugemeinschaft mit den Nachbarn zusammen gebaut. War viel Arbeit, aber ich habe auch viel gelernt. Konflikte muss man `kalt´ angehen, also mit der nötigen Distanz. Mein Motto lautet dabei: Kooperation statt Konfrontation.“

Giewald läuft Marathon – dieses Jahr war er in Berlin

Diese Einstellung lebt er auch im Beruf. Er krempelt als neuer Leiter nicht gleich die ganze VHS West um. „Ich setze auf Kontinuität. Wir sind hier vom Programm her enorm gut aufgestellt. Wenn ich mir was wünschen dürfte, würde ich gern das Kursangebot mindestens halten und den Kundenkontakt zu Las-ten der Verwaltungsaufgaben stärken“, sagt Giewald, der seit 1993 mit einer kurzen Unterbrechung für die VHS in Hamburg tätig ist.
Was macht der studierte Biologe und Sozialwissenschaftler in seiner Freizeit? „Touren in der Natur. Dabei bestimme ich Pflanzen. Außerdem laufe ich Marathon. Dieses Jahr war ich in Berlin dabei. Ich habe die
42,195 Kilometer unter vier Stunden geschafft“, erinnert er sich. „Nach Kilometer 36 ist es nicht mehr lustig. Da kommen so witzige Gedanken wie: „Man kann ja auch aussteigen. Aber ab Kilometer 40 geht´s dann wieder. Dann ist das Ziel nahe.“

VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
Tel. 89 05 91-0
E-Mail: west@vhs-hamburg.de
Öffnungszeiten:
mo, di 9-13 Uhr; do 14-18 Uhr
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.