... und tschüss bis nächstes Jahr!

Jetzt heißt es: Geduld haben! Im nächsten Sommer gibt es die nächste British Flair. (Foto: mars)
Sogar das Wetter spielte mit bei der British Flair gemäß der alten Wetterregel „Rain before seven, fine by eleven" (Regnets auch vor 7 Uhr, um 11 Uhr ist es wieder schön). Zur Eröffnung um 11 Uhr strahlte die Sonne vom Himmel über Klein Flottbek. Die Oldtimer konnten beim Corso über den Poloplatz mit offenem Verdeck fahren (Foto), Damen Cricket spielen und die Dudelsack-Band die Gästen mit schottischen Liedern auf den nächsten Urlaub einstimmen. Na denn, tschüss bis zur nächsten British Flair!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.