Wo ist Kater „Bruno“?

Wo ist Bruno? Der neun Jahre alte Kater ist seit dem 25. März verschwunden und wird von der Familie Hagmeier schmerzlich vermisst. Möglicherweise hat er sich verirrt, weil die Familie erst seit fünf Wochen im Tönninger Weg in Osdorf lebt. Bruno hat weiße Pfoten, auch an Bauch und Brustfell und rund um Nase und Maul ist er weiß, der Körper ist schwarz. Bruno hat einen Chip im
Nackenfell und kann daher bei einem Tierarzt oder im Tierheim identifiziert werden.
Außerdem trägt der Kater ein Zeckenhalsband. Wer etwas über Bruno weiß oder ihn aufgenommen hat, melde sich bitte bei Familie Hagmeier unter Telefon 0175 / 191 09 90.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.