Wiehnachts-Blues

Die alljährliche Qual der Geschenkewahl, Probleme mit der Müllbeseitigung, Familienstress und die angebrannte Weihnachtsgans beschreibt der Musiker Lars Linek in seinem Programm „Wiehnachts-Blues“, das er am Sonntag, 1. Dezember, ab 16 Uhr im Heidbarghof, Langelohstraße 141, präsentiert. Dazu begleitet er sich auf seinem „Snutenhobel“ (Mundharmonika). Der Eintritt beträgt zwölf Euro, ermäßigt acht Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.