Weihnachten im Puppenmuseum

Weihnachten im Puppenmuseum Falkenstein. Foto: pr
Im Puppenmuseum Falkenstein, Grotiusweg 79, weihnachtet es ab Sonnabend, 30. November. In den kleinen Puppenstuben und -häusern stehen Miniatur-
tannenbäume, die festlich mit Lametta, Kugeln und leuchtenden Kerzen geschmückt sind. Die bezaubernde Privatsammlung umfasst mehr als 500 Puppen und etwa 60 Puppenstuben, -häuser, -küchen und Krämerläden aus acht Generationen. Darüber hinaus dokumentieren eine Vielzahl von historischen Bildnissen den sich wandelnden Zeitgeist. Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr. Nähere Infos unter www.elke-droescher.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.