Vortrag: Berliner Schloss im Bau

Foto: pr
Blankenese Auf Einladung des örtlichen Bürger-Vereins hält Wilhelm von Boddien am Dienstag, 18. Februar, in der Aula der Gorch Fock Schule, Karstenstraße 22, einen interessanten Lichtbildervortrag zum Thema „Das Berliner Schloss im Bau“.
Der Blankeneser Bürger setzte sich weit vor der Wiedervereinigung bis in die Gegenwart beharrlich für den Wiederaufbau des Berliner Schlosses als Humboltforum ein. Mit Erfolg: Der Grundstein wurde im vergangenen Jahr von Bundespräsident Joachim Gauck gelegt. Ende 2015 soll das Haus bezugsfähig sein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Mitglieder des Bürgervereins zahlen sieben Euro Eintritt,
Gäste zehn Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.